Aktuelles

News

Vernetzt arbeiten

Kategorie: News
Vernetzt arbeiten

Der schnelle Austausch von Informationen sowie die Bereitstellung einer Plattform, die ein digitales Zusammenarbeiten ermöglicht, sind für die Teamarbeit entscheidend. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, die jetzt verstärkt auf Mobile Working setzen, suchen nach einer passenden Unterstützung.

Konica Minolta stellt mit „Workplace Go“ eine maßgeschneiderte Lösung für die Bereiche Kommunikation, Social Networking und Produktivität bereit: Hier werden die Einrichtung und Verwaltung von Projektgruppen, die Organisation eines Intranets oder die Echtzeitkommunikation mit Kollegen in einem persönlichen Dashboard vereint. Mit Workplace Go ist ein schneller und standortunabhängiger Zugriff auf unternehmensrelevante Inhalte, Anwendungen und Systembenachrichtigungen möglich. Außerdem gibt es eine durchdachte Suchfunktion über SharePoint. Benutzer verwalten ihre Inhalte durch die Sortierung nach Vorlieben Versionen oder den aktuellen Genehmigungsstatus.

Verbreitete Unternehmenssoftware und soziale Netzwerke lassen sich anbinden. Als Bestandteil des Workplace Hub, der All-in-one-IT-Plattform von Konica Minolta, wurde dieses Tool bereits in Unternehmen erfolgreich implementiert. „Die Verbesserung der Agilität unserer Teams, insbesondere die Verbesserung der abteilungsübergreifenden Arbeit, erleichtert die Zusammenarbeit bei Teamprojekten“, berichtet Céline Ribot, Standortleiterin bei Le Kap Verre. „Zudem schätzen wir die Sicherheit, die auf der Cloud-Technologie von Microsoft basiert.“

Als Softwarelösung, die die Hardware unterstützt, fügt sich Workplace Go nahtlos in die Workplace Hub-Umgebung ein. Neu ist, dass die Anwendung auch als Stand-Alone-Version bezogen werden kann.

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811