Aktuelles

News

Starface bekommt Investor

Kategorie: News
Starface bekommt Investor

Der TK-Anlagen-Hersteller Starface holt mit dem von Maxburg Capital Partners beratenen Fonds Maxburg Beteiligungen III („Maxburg“) einen Finanzinvestor an Bord. Damit soll das Wachstum des Unternehmens in ganz Europa beschleunigt werden. Die neue Eigentümerstruktur soll sich nicht auf das operative Geschäft auswirken, die Geschäftsführung bleibt personell unverändert.

„In der UCC-Branche ist sehr viel Bewegung. Die aktuellen Unternehmensverkäufe haben dazu geführt, dass sich der Markt auf immer weniger, immer größere Anbieter konsolidiert“, erläutert Starface-Geschäftsführer Florian Buzin den Schritt in die neue Geschäftsstruktur. „Für Starface als flexiblen und innovativen Mittelständler bieten sich in diesem Umfeld enorme Wachstumschancen. Wir streben in DACH mittelfristig einen Marktanteil von 10 Prozent an. Wir werden unsere Partnerlandschaft in den kommenden Monaten deutlich ausbauen und unsere Europäisierung konsequent vorantreiben. Die Partnerschaft mit Maxburg erlaubt uns, diese Ziele wesentlich schneller umzusetzen.“

Für Maxburg ist die Investition ebenfalls ein wichtiger Schritt. „Als Investor sucht Maxburg für sein Portfolio wachstumsstarke, gut geführte Beteiligungen, die sich in ihren Märkten etabliert haben und hohes Wertentwicklungspotenzial aufweisen“, erklärt Moritz Greve, Partner bei Maxburg Capital Partners. „Starface entspricht diesem Profil hervorragend. Maxburg ist begeistert, wie Florian Buzin und Barbara Mauve Starface über die letzten Jahre aufgebaut haben. Das Managementteam verfolgt eine klare, durchdachte Strategie für On-Premise und Cloud. Maxburg ist überzeugt, dass sich das Unternehmen in den nächsten Jahren weit über dem Marktdurchschnitt entwickeln wird.“

Die Beteiligung steht noch unter dem üblichen Vorbehalt einer kartellrechtlichen Genehmigung.

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811